Vakuumierer CASO VC 10

Test Caso VC10 Vakuumierer
  • Test Caso VC10 Vakuumierer
  • Test Caso VC10 Vakuumierer
  • Caso VC-10 Vakuumierer
  • Caso VC 10 Vakuumierer
  • Vakuumierer Caso VC 10 Test
  • Vakuumierer Caso VC-10 Test
  • Vakuumierer Caso VC10 test

 

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Haushalt, Vakuumierer
Marke Caso
EAN(s) 4004554474122
4038437013405
Gesamtbewertung
Vakuumleistung
82% ( starke 0.8 Bar )
Anwendungsvielfalt
75% ( ausreichend für den Hausgebrauch )
Verarbeitung
79% ( gut )
Preis-/Leistung
92% ( sehr gut )

Die Features

  • vollautomatisches Vakuumiersystem
  • kompaktes Design
  • geringes Gewicht
  • Gute Vakuumleistung
  • Vakuumkammer: integriert
  • 10 gratis Caso Profi Vakuumbeutel inkl.

Technische Daten

  • Maße: 15,5 x 36 x 9 cm
  • Gewicht 1,3 Kg
  • Schweißnaht 30 cm, Länge beliebig
  • Maximaler Saugdruck 0,8 bar
  • Vakuumleistung: 110 Watt
  • Vakuumvolumen: 9 Liter/Min

Test Caso VC10 VakuumiererDer CASO VC10 Vakuumierer im online Test

 

Einfache Handhabung und hohe Leistungsstärke – das sind die besonderen Stärken des CASO VC10 Vakuumierers.

Durch die gute Vakuumleistung, die fast den gesamten Sauerstoff aus den Vakuumbeuteln zieht, wird eine deutlich verlängerte Haltbarkeit von Lebensmitteln möglich

 

Der Lieferumfang des CASO VC10

Neben der obligatorischen Bedienungsanleitung liegen dem CASO VC10 Vakuumierer gleich 10 Profi-Folienbeutel bei. Sie können Ihr neues Gerät also direkt nach Erhalt einsetzen.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Vakuumiergeräten haben, können Sie nun erst einmal in Ruhe herausfinden, welche Art und Größe von Vakuumbeuteln oder -folien am besten zu Ihren Ansprüchen passen.

Des weiteren wird der CASO VC10 in einer umweltfreundlichen Verpackung ausgeliefert. So kommt der Vakuumierer heil und sicher bei Ihnen an, ohne die Umwelt zu belasten.

 

Die Optik des CASO VC10

 

Caso VC-10 VakuumiererAuch wenn man die Kaufentscheidung nicht primär auf die optischen Merkmale eines Vakuumiergerätes auslegen sollte, spielen diese in der modernen Küche durchaus eine Rolle.

Jedoch kann sich der CASO VC10 mit seinem schlichten, funktionalen Design absolut sehen lassen. Dazu tragen besonders die silberne Farbe und die abgerundeten Ecken des Gehäuses bei.

Insgesamt ist die Farbgebung des Vakuumierers nicht glänzend sondern matt und leicht schimmernd gehalten. Leichte Verschmutzungen treten dadurch nicht in den Vordergrund.

Das Bedienfeld des Vakuumierers befindet sich über der Verschlussklappe, in die die Vakuumbeutel zum Versiegeln eingelegt werden.

Die silbernen Tasten haben sich auf dem schwarz gestalteten Hintergrund gut ab und die zugehörige Beschriftung ist gut zu erkennen.

Die Typenbezeichnung des Vakuumiergerätes ist auf der Frontklappe angebracht. Nicht zu groß und damit passend zum Gesamtdesign des Vakuumierers.

Am linken und rechten Rand der Verschlussklappe befinden sich zum sicheren Verschließen der Klappe je drei Wölbungen. Guter Grip und Abrutschsicherheit beim Verschließen sind dadurch gewährleistet.

 

Die technischen Details zum CASO VC10 Vakuumierer

 

vakuumierer caso vc10 testMit einer Leistung von 90 Watt schafft es der CASO VC10 bis zu 90 Prozent der Luft aus den Vakuumbeuteln zu ziehen. Dies entspricht einer Vakuumleistung von 0,8 Bar.

Pro Minute könne dies bis zu 9 Liter Sauerstoff sein, was die leistungsstarke und intensive Arbeitsweise dieses Vakuumiergerätes wiederspiegelt.

Anders ausgedrückt können Lebensmittel, die mit dem CASO VC10 vakuumiert werden, bis zu 8 mal länger haltbar gemacht und frisch gehalten werden – ganz ohne Konservierungsmittel.

Um einen Vakuumiervorgang zu starten, drücken sie einfach die entsprechende Taste über der Verschlussklappe. Der Vakuumierer beginnt sofort mit seiner Arbeit und saugt die Luft aus dem Vakuumbehältnis.

Die Schweißnaht des CASO VC10 hat eine maximale Länge von 30cm. Es können also Vakuumbeutel und -folien bis zu dieser Breite verwendet und luftdicht verschlossen werden.

Die einfache Schweißnaht wird sauber geschweißt und kann das erzeugte Vakuum gut aufrecht erhalten.

In einzelnen Fällen kann es jedoch sinnvoll sein, eine zweite Schweißnaht zu setzen. Dies ist mit der entsprechenden Funktion absolut problemlos zu bewerkstelligen.

Denn der CASO VC10 Vakuumierer kann auch als einfaches Folienschweißgerät benutzt werden. Dazu einfach den Vakuumbeutel in der Verschlussklappe etwas versetzen und die Schweiß-Taste betätigen – fertig!

Zur Reinigung kann das Vakuumiergerät einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. 

 

Die Funktionen des CASO VC10

 

caso vc10 vakuumierer testDie Hauptfunktion des Caso Vakuumierers besteht im vollautomatischen Vakuumieren. Das bedeutet, die Luft wird bis zum maximalen Vakuum aus dem Vakuumbehältnis gezogen.

Anschließend wird diese automatisch mit einer einfachen Schweißnaht versiegelt.

Die Erzeugung des Vakuums kann jedoch mit der Stop-Taste gestoppt werden.

Dies erweist sich als sehr nützlich, wenn etwa empfindliche Lebensmittel vor dem Zerdrücken bewahrt werden sollen.

Darüber hinaus kann das Vakuumiergerät auch als reines Folienschweißgerät benutzt werden. Es ist also möglich, mittels der “Vakuum&Schweißen”-Taste eine Schweißnaht ohne vorherigen Aufbau eines Vakuums zu setzen.

Außerdem verfügt der Caso VC10 Vakuumierer über einen Überhitzungsschutz, der das Gerät bei Dauereinsatz vor hitzebedingten Schäden bewahrt. Diese Funktion hat sich in vielen Tests als äußerst nützlich erwiesen. Das Einsetzen des Überhitzungsschutzes wird durch eine LED angezeigt.

 

Der CASO VC10 – unser Online Test Fazit

 

caso vc10 vakuumierer test 2012Natürlich gibt es Vakuumiergeräte, die eine größere Saugleistung bieten und schneller arbeiten als der CASO VC10.

Als Einsteigergerät, bzw Vakuumierer für den gelegentlichen Gebrauch ist dieses Modell jedoch absolut zu empfehlen. Zumal sogar druckempfindliche Lebensmittel mit Hilfe der Abbruch-Taste unbeschädigt vakuumiert werden können.

Nicht umsonst ist das Caso Vakuumiergerät bei Amazon der absolute Topseller in dieser Produktkategorie. Das liegt nicht zuletzt am hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis, das in über 1000 positiven Produktbewertungen zufriedener Kunden bestätigt wird.

Auch die Zeitschrift Haus & Garten hat nach ihrem Test dem CASO VC10 die Note “Sehr gut” (1.3) gegeben (Ausgabe 4/2012).

Weiterhin positiv zu bemerken ist, dass Sie auch Vakuumbeutel und -folien aller Hersteller benutzen können. Im Gegensatz zu anderen Modellen läßt sich hier durch den Kauf günstiger Vakuumbeutel bares Geld sparen. Sollten Sie von einem anderen Gerät umsteigen, können sie die vorhandenen Vakuumbeutel einfach aufbrauchen.

Die einfache ausgeführte Schweißnaht wurde in verschiedenen Tests als gut befunden. Im Zweifel ist das Setzen einer zweiten Schweißnaht aber schnell erledigt, um das Halten des Vakuums auch über einen langen Zeitraum sicher zu gewährleisten.

Außerdem macht die problemlose Reinigung und der Überhitzungsschutz den CASO VC10 Vakuumierer auch für gelegentlichen Dauerbetrieb attraktiv.

Lediglich das Schließen der Verschlußklappe erfordert einiges an Kraftaufwand und könnte z.B. beim Gebrauch durch Senioren ein Manko darstellen.

Als Vakuumierer für den gelegentlichen Gebrauch ist der CASO VC10, nicht zuletzt wegen dem sehr günstigen Preis bei guter Funktionalität, eine klare Kaufempfehlung.


“Einfache Handhabung und ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis – das perfekte Gerät für den Hausgebrauch.”

“Wir würden dieses Gerät zu jeder Zeit wieder kaufen. Es arbeitet schnell, ist sehr attraktiv und hat uns noch nie enttäusch.”

“Dieser Vakuumierer hat unseren Test mit Bravour bestanden. Ein einfaches zu bedienendes Gerät, das im normalen Haushalt für alle Anwendungen völlig ausreicht!”

“Edle Optik, kompakte Bauweise und einfache Bedienung – wir sind vollauf zufrieden.”


Autor:
Test Caso VC10 Vakuumierer

 

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen